Homestaging - braucht man das?

Hier zwei Beispiele, bei den ich Homestaging angewandt habe. Entscheiden Sie selbst!
​​Beispiel I
Dassendorf - Einfamilienhaus zur Miete!
Kalte Front
Kalte Front

press to zoom
Einladende Front
Einladende Front

press to zoom
LieblingsadressenBild-Logo
LieblingsadressenBild-Logo

press to zoom
Kalte Front
Kalte Front

press to zoom
1/22

Auch bei mir war diese Frage lange nicht beantwortet, bis ich eine Immobilie in mein Angebot bekam, die bereits ein halbes Jahr in den Portalen zur Vermietung oder zum Verkauf angeboten wurde.

Ohne Erfolg! Die Eigentümer waren verzweifelt. Es handelte sich um einen Neubau mit viel Platz und tollem Grundstück und es schien keine Interessenten zu geben.

 

Als ich die Immobilie zum ersten Mal sah, war auch mein Eindruck - was für eine kalte, unansprechende Immobilie ohne Charakter!

 

Ich entschied mich erstmalig einen Profi für homestaging einzuschalten!

 

Als dieser dann mit seiner Arbeit fertig war, war meine Begeisterung und die der Eigentümer gross! Und auch die Wirkung auf Interessenten war beachtlich. Nun habe ich die Immobilie innerhalb von 3 Monaten vermietet!

 

Auch das 2. Beispiel - ein Einfamilienhaus in Ahrensburg zeigt den Erfolg1  Ein Maklerkollege hatte sich bereits einige Monate mit dem Objekt bemüht - ohne Erfolg.

Ich beauftragte wieder meinen Homestager des Vertrauens - auf meine Rechnung - und auch hier war der Zuspruch von Interessenten groß - ich konnte einen Käufer präsentieren - ohne Homestaging wäre das nicht so schnell und zu dem guten Preis geschehen.

Beispiel II:
Ahrensburg Einfamilienhaus zm Kauf
Ahrensburg
Ahrensburg

Frontansicht

press to zoom
Terrasse leer
Terrasse leer

press to zoom
Bad - nachher
Bad - nachher

press to zoom
Ahrensburg
Ahrensburg

Frontansicht

press to zoom
1/29